Liebe Patientinnen und Patienten,

seit vier Monaten impfen wir täglich in unserer Praxis mit allen Impfstoffen, die gegen Covid-19 für Hausarztpraxen verfügbar sind. (Vaxzevria / Comirnaty / Janssen)

In dieser Zeit haben sich wiederholt sowohl die Bedingungen zur Impfstoff-Bestellung und -Lieferung, als auch die Empfehlungen der STIKO (ständige Impfkommission) und die Vorgaben der Politik zur Impfberechtigung geändert.

Bei nun ausreichenden Liefermengen für alle o.g. Impfstoffe können wir aktuell all unseren Patienten ein Impfangebot machen.

Wir werden gemeinsam mit Ihnen beraten – unter Abwägung Ihrer Begleit- und Vorerkrankungen – welcher der für Sie geeignete Impfstoff ist.

Bei Fragen zur Corona-Impfung im Allgemeinen oder den verschiedenen Impfstoffen kommen Sie gerne auf uns zu.

Ihr Praxisteam

Liebe Patientinnen und Patienten,

auch wenn die Infektionszahlen erfreulicherweise nun deutlich gesunken sind, rechnen Wissenschaftler bereits mit einer nächsten Infektions-Welle – ausgelöst durch die sich in Europa ausbreitende, deutlich ansteckendere Delta-Mutation des SARS-COV 2 Virus B.1.617.2, welche häufig schwerere Erkrankungen auslöst.

Um weiterhin eine Trennung von infektiösen und nicht infektiösen Patienten zu gewährleisten, ist es unumgänglich, dass Sie für jeden Besuch in der Praxis einen Termin vereinbaren – entweder telefonisch oder online.

Bitte denken Sie beim Betreten unserer Praxis an das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes, Händedesinfektion und das Abstandsgebot.

Sprechen Sie uns gerne jederzeit bei Fragen zur Corona-Impfung und den einzelnen Impfstoffen an. Wir werden das weitere Vorgehen gemeinsam mit Ihnen beraten und Ihnen ein für Sie geeignetes Impfangebot machen.

Nutzen Sie auch die Möglichkeit unserer Videosprechstunde. So können sie ein persönliches Gespräch mit Ihrer Ärztin ohne Infektionsrisiko führen.

Wir danken Ihnen für Ihre bisherige Kooperation und hoffen auch weiterhin auf Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit.

Ihr Praxisteam